Fernwartung

Bitte beachten Sie, dass eine Fernwartung nur nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme mit einem unserer EBL-Berater möglich ist.

 

  • Bitte klicken Sie das Bild oberhalb an, um den Teamviewer herunterzuladen
  • Wenn die Software geladen wurde, starten Sie diese.
  • Teilen Sie nun dem EBL-Berater Ihre Sitzungs-ID und das Kennwort mit