Hauptstelle in Heidelberg wurde modernisiert

Heidelberg, im April 2021

In den vergangenen Monaten lief der Bankbetrieb der Volksbank Kurpfalz in der Hauptstraße über eine mobile Filiale in der Akademiestraße. Nun hat die modernisierte Hauptstelle wieder den Kundenbereich geöffnet. "Unsere Mitglieder und Kunden können sich über eine rundum erneuerte Hauptstelle freuen. Wir bieten modernste Technik, persönliche Beratung und Service in einer ansprechenden und zum Verweilen einladenden Atmosphäre", freut sich Vorstandsmitglied Michael Hoffmann über das neue zeitgemäße Erscheinungsbild. "Der Umbau in der Coronazeit war eine ganz besondere Herausforderung für unsere Mitglieder und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, beteiligten Handwerker und Unternehmen", hebt der Vorstand hervor und dankt für das Verständnis und die Geduld während der Umbauzeit.

Räume mit Wohlfühlcharakter

Die Kunden werden im Eingangsbereich freundlich empfangen und begrüßt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei Fragen weiter, geben gerne Auskünfte und vermitteln zu den Ansprechpartnern, mit denen ein Termin vereinbart wurde. Zum Wohlfühlen und Verweilen laden eine Kaffeetheke und ein Loungebereich ein.

Ein echter Blickfang sind die großformatigen Heidelberger Bildmotive, die dezent beleuchtet sind und den ganz besonderen Heidelberger Charme in den Räumlichkeiten versprühen.

Komfortabler Service und persönliche Beratung

Im Selbstbedienungsbereich gibt es ein komfortables Serviceangebot, bei dem die gesamte Technik auf dem neuesten Stand ist. Die Bargeldversorgung wird über zwei Ein- und Auszahlungsgeräte und einen Outdoor-Geldautomaten gewährleistet; zwei Kundenserviceterminals für Kontoauszüge und Überweisungen stehen zur Verfügung. Auch Münzen können eingezahlt werden und für Geschäftskunden gibt es eine weitere Einzahlungsmöglichkeit. "Hier bleiben keine Servicewünsche offen", hebt Filialleiter Christopher Kreis das breite Leistungsangebot hervor. "Beste Leistung und beste Beratung sind unser Anspruch. Das gilt auch für unsere neu gestalteten Räume", betont Regionaldirektor Martin Szeja den Qualitätsanspruch.

Der gesamte Kundenbereich wurde neu gestaltet und bietet den Kunden viel Freiraum und Diskretion. So befinden sich die Ein- und Auszahlungsautomaten in Nischen, die mit Schiebetüren verschließbar sind und einen diskreten Umgang mit Bargeld ermöglichen.

In einem Teamzimmer haben die Filialmitarbeiter die Möglichkeit, Beratungsgespräche vor- und nachzubereiten und sich über Neuerungen untereinander austauschen.

Modernste Medientechnik für Veranstaltungen

Für Veranstaltungen, Hausmessen und Informationsabende wurde eine flexible Veranstaltungs-fläche eingerichtet, die für viele Anlässe ausreichend Platz bietet. "Unsere flexibel gestaltbare ‚Pyramidenfläche‘ im hinteren Teil der Filiale ist ein lebendiger Ort, um sich zu treffen. Hier möch-ten wir uns mit den Menschen austauschen, auch mal abseits von finanziellen Themen", so Michael Hoffmann.

Erste Eindrücke finden Sie hier:  www.volksbank-kurpfalz.de/hauptstelle-heidelberg