Filiale Wilhelmsfeld modernisiert

In einem frisch modernisierten Erscheinungsbild präsentiert sich die Filiale der Volksbank Kurpfalz in Wilhelmsfeld. Nach rund vier Wochen Umbauzeit wurden die neu gestalteten Bankräume in der Johann-Wilhelm-Str. 100 feierlich am 10. Dezember wiedereröffnet. Für die Kunden stehen nun drei komfortable Beratungszimmer sowie ein großzügiger Selbstbedienungsbereich bereit. Ein Teamzimmer bietet den Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Beratungstermine bis 20 Uhr - mobil in Altenbach und Heiligkreuzsteinach

Filiale Eppelheim wurde modernisiert

"Unseren Kunden halten wir alle Wege offen und sie können den für sie passenden Weg auswählen, ob in der Filiale, digital oder per Telefon", beschreibt Vorstand Michael Hoffmann die zeitgemäßen Möglichkeiten des Bankgeschäfts. "Von Montag bis Freitag können die Kunden persönliche Beratungstermine von 8 bis 20 Uhr vereinbaren", hebt Filialleiter Marco Weber hervor. Sowohl Beratungen in der Filiale Wilhelmsfeld als auch mobile Beratungen bei den Kunden zu Hause in Altenbach, Heiligkreuzsteinach und Wilhelmsfeld werden angeboten. Regionaldirektor Martin Szeja fügt an: "Dadurch sind wir im Odenwald ganz nah bei unseren Kunden, was uns besonders wichtig ist." 


Ein 24-Stunden-Selbstbedienungsbereich bietet eine Bargeldversorgung rund um die Uhr. Zudem besteht die Möglichkeit, Geldscheine einzuzahlen. Ein KundenServiceTerminal mit Scanner für Überweisungsbelege ermöglicht das bequeme Erledigen vieler Bankangelegenheiten wie beispielsweise Kontoauszüge, Überweisungen, Daueraufträge.
Die Filiale ist barrierefrei zugänglich und in unmittelbarer Nähe befinden sich kostenfreie Parkplätze. Beleuchtete und großformatige Bildmotive aus Wilhelmsfeld verleihen der Odenwaldfiliale einen ganz besonderen Charme.


Die Filiale ist zu folgenden persönlichen Servicezeiten geöffnet:

Montag 08:30 – 12:30 Uhr

Dienstag 14:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 08:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

Freitag 08:30 – 12:30 Uhr